• Topfenteig Apfelstrudel

    Zutaten 250 g Mehl 250 g Butter 250 g Quark (Topfen) 1 Prise(n) Salz 750 g Äpfel 80 g Zucker 20 g Vanillepuddingpulver oder Speisestärke...

    View Full Post
    Zutaten 250 g Mehl 250 g Butter 250 g Quark (Topfen) 1 Prise(n) Salz 750 g Äpfel 80 g Zucker 20 g Vanillepuddingpulver oder Speisestärke 1 Prise(n) Zimt 1 Ei(er), zum Bestreichen evtl. Semmelbrösel evtl. Rumrosinen Zubereitung Mehl und Butter abbröseln, mit Topfen und Salz gut verkneten, 30 Minuten kühl rasten lassen. Äpfel schälen, grob...
    0
  • Schmorkohl mit Hackfleischbällchen

    Zutaten:   500 gWeißkohl 500 gHackfleisch (gemischt) 3Zwiebeln 1 Bd.Petersilie 1Tomate 1Brötchen (vom Vortag) 1Ei 1 TLSenf 1 ELSaucenbinder (dunkel) etwasPflanzencreme etwasMuskatnuss (gerieben) Salz Pfeffer     Zubereitung:   Das Hackfleisch mit dem eingeweichten...

    View Full Post
    Zutaten:   500 gWeißkohl 500 gHackfleisch (gemischt) 3Zwiebeln 1 Bd.Petersilie 1Tomate 1Brötchen (vom Vortag) 1Ei 1 TLSenf 1 ELSaucenbinder (dunkel) etwasPflanzencreme etwasMuskatnuss (gerieben) Salz Pfeffer     Zubereitung:   Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und danach ausgedrückten Brötchen mischen. Das Ei, eine klein gewürfelte Zwiebel, den Senf, Salz und Pfeffer dazugeben. Gehackte Petersilie dazugeben und alles gut verkneten. Dann ca. 28 kleine Bällchen daraus...
    0
  • 3 Tipps für eine Schokoladenglasur

    Zutaten Variante 1: 100 g Butter 2-3 EL Kakaopulver 1 EL Mehl 1/2 TL Puderzucker 5 EL Milch Vanille extrakt Variante 2: 150 g Bitterschokolade...

    View Full Post
    Zutaten Variante 1: 100 g Butter 2-3 EL Kakaopulver 1 EL Mehl 1/2 TL Puderzucker 5 EL Milch Vanille extrakt Variante 2: 150 g Bitterschokolade 1 EL Kakaopulver 1 Tasse Zucker 1/2 Tasse Wasser Variante 3: 125 ml Schlagsahne 125 g Bitterschokolade Zubereitung Variante 1: 50 g Butter, das Kakaopulver, das Mehl, den Puderzucker und...
    0
  • Leckere bananentorte

    ZUTATEN:   4 Ei(er), davon das Eiweiß 4 EL Wasser, kaltes 180 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 4 Ei(er), davin das Eigelb 180 g Mehl...

    View Full Post
    ZUTATEN:   4 Ei(er), davon das Eiweiß 4 EL Wasser, kaltes 180 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 4 Ei(er), davin das Eigelb 180 g Mehl 1 TL Backpulver 4 Banane(n) 1/2 Liter Milch 1 Pck. Puddingpulver, Vanille 80 g Zucker 6 Blatt Gelatine, weiße 3 Becher Sahne 3 Pck. Sahnesteif 3 Pck. Vanillezucker 1 Becher...
    0
  • Tiramisu lecker Gugelhupf

    Zutaten : 3 St. Eier 200 g Zucker 280 g Mehl 200 ml Schlagsahne 1 Pck. Backpulver 50 ml Öl 20 g Kakaopulver 2 TL...

    View Full Post
    Zutaten : 3 St. Eier 200 g Zucker 280 g Mehl 200 ml Schlagsahne 1 Pck. Backpulver 50 ml Öl 20 g Kakaopulver 2 TL löslicher Kaffee (z.B. Nescafé) etwas Rum   Zuubereitung:   Eier und Zucker schaumig schlagen und anschließend Öl sowie Schlagsahne unterrühren. Mehl mit Backpulver unterheben. Die Hälfte des Teigs in eine...
    0
  • gesunder Hühnereintopf

    ZUTATEN ( 4 Portionen ):   400 g Hühnerfleisch 1 roter Paprika 1 Dose Mais 0,5 Stange Porree 150 g Champignons frisch 3 EL Olivenöl...

    View Full Post
    ZUTATEN ( 4 Portionen ):   400 g Hühnerfleisch 1 roter Paprika 1 Dose Mais 0,5 Stange Porree 150 g Champignons frisch 3 EL Olivenöl 1 L Gemüsebrühe Salz Pfeffer Chillipaste nach Belieben oder eben Chilli in irgendeiner anderen Form     ZUBEREITUNG:   Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, etwas salzen. Ich...
    0
  • Tortellini … und das riecht so lecker

      für 3 Personen: Zutaten wie auf dem Bild, ich nehme 2 Packungen Tortellini. Zuerst Tortellini kochen, danach Schinkenwürfel ohne Fett anbraten, mit Sahne aufgießen....

    View Full Post
      für 3 Personen: Zutaten wie auf dem Bild, ich nehme 2 Packungen Tortellini. Zuerst Tortellini kochen, danach Schinkenwürfel ohne Fett anbraten, mit Sahne aufgießen. Dann mit reichlich Pfeffer und Petersilie würzen (Salz muss eigentlich kaum dazu, weil der Schinken so salzig ist). Tortellini dazu und unter Rühren so lange köcheln, bis die Sahne weggezogen...
    0
  • Zebrakuchen

    Zutaten Guss: 150 g Puderzucker 3 EL Rum All-in-Teig: 375 g Weizenmehl 1 PK Backpulver 250 g Zucker 5 St Ei 125 ml Wasser (lauwarm)...

    View Full Post
    Zutaten Guss: 150 g Puderzucker 3 EL Rum All-in-Teig: 375 g Weizenmehl 1 PK Backpulver 250 g Zucker 5 St Ei 125 ml Wasser (lauwarm) 250 ml Speiseöl 2 EL Kakao 1 PK Vanillezucker Zubereitung 1. Schritt All-in-Teig: Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Alle übrigen Zutaten – außer Kakao – zufügen....
    0
  • Einfache Kokostorte

    Zutaten:   Für den Teig: 120 g Butter 40 g Puderzucker 120 g Zartbitterschokolade 4 St. Eigelbe 5 St. Eiweiß 160 g Zucker 120 g...

    View Full Post
    Zutaten:   Für den Teig: 120 g Butter 40 g Puderzucker 120 g Zartbitterschokolade 4 St. Eigelbe 5 St. Eiweiß 160 g Zucker 120 g Mehl   Für die Füllung: 640 ml Milch 180 g Kokosraspeln 90 g Zucker 30 g Maisstärke 6 Scheiben Gelatine 360 ml Schlagsahne   Außerdem: Konfitüre Kokosraspeln zum Bestreuen Zubereitung:...
    0
  • Knusprig frittierte Süßkartoffel-Pommes

    Knusprig frittierte Süßkartoffel-Pommes Deep Fried Sweet Potato Fries Zutaten für 4 Portionen: 4 große Süßkartoffel(n) n. B. Speisestärke oder Mehl n. B. Wasser Salz n....

    View Full Post
    Knusprig frittierte Süßkartoffel-Pommes Deep Fried Sweet Potato Fries Zutaten für 4 Portionen: 4 große Süßkartoffel(n) n. B. Speisestärke oder Mehl n. B. Wasser Salz n. B. Öl zum Frittieren Verfasser: gwc Die Kartoffeln schälen und in dünne gleichmäßige Pommesstäbchen schneiden. Diese dann waschen, das Wasser abgießen und dann nochmals waschen. Anschließend müssen die Kartoffelstäbchen sorgfältig...
    0