Zarter Streuselkuchen mit Heidelbeeren


ZUTATEN:

 

  • Für den Teig:
  • 2 und 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 St.Eier
  • 1/4 Tasse Öl
  • 1 Tasse lauwarmes Wasser

 

  • Für den Belag:
  • frische oder tiefgefrorene Heidelbeeren (ganz viel davon, eventuell mit anderen Früchten
  • ergänzen)

 

  • Für die Streusel:
  • 1/2 TasseMehl
  • 250 g Butter
  • Puderzucker nach Geschmack

 

ZUBEREITUNG:

 

Für die Streuseln die Zutaten miteinander verkneten.

Für den Teig alle Zutaten verrühren und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech geben.
Dicht mit Heidelbeeren belegen und 20-25 Minuten bei 180 °C backen.

Den Kuchen 10 Minuten vorm Ende der Backzeit mit den Streuseln bestreuen.