Mit diesem Auflauf haben wir einen echten Ofenschatz ausgegraben:Blumenkohlauflauf


ZUTATEN:

 

  • 500 gKartoffeln (gekocht)
  • 1 Stk.Blumenkohl
  • 3 Stk.Zwiebeln (groß)
  • 4 ScheibeKochschinken
  • 1 PKSauce Hollandaise
  • 350 mlGemüsebrühe
  • 200 gGouda
  • etwasMuskatnuss
  • etwasPfeffer
  • 1 etwasSalz

 

ZUBEREITUNG:

 

Blumenkohl im kochenden Salzwasser ca. 8 – 12 Minuten (je nach Größe) bissfest kochen. Kartoffeln in Scheiben und Schinken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe teilen und diese in etwas Öl ca. 8 Minuten rösten.

Backofen auf 250 Grad vorheizen. Blumenkohl abgießen und diesen in Röschen teilen. Die angerösteten Zwiebeln mit der Brühe aufgießen und ca. 5 Minuten einkochen lassen. Gouda reiben.

Nun eine Auflaufform ausfetten und zunächst die Kartoffelscheiben (gewürzt mit Muskatnuss), dann den Schinken, danach den Blumenkohl und zuletzt die Zwiebeln in die Form schichten. Mit der Hollandaise Sauce übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Den Auflauf ca. 10 Minuten im Backofen überbacken lassen.