Gugelhupf , der süchtig macht


Zutaten:

 

  • 4 Eier
  • 500 g. Mehl glatt
  • 250 g. Butter
  • 0,25 L. Milch
  • 200 g. Staubzucker
  • 150 g. Rosinen
  • halbe Zitrone abrieb
  • halbe Zitrone
  • Saft, 1 P. Vanillezucker
  • 1 P. Backpulver
  • 4 EL. Rum
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Die Eier trennen und das Eiklar zu einem festen Schnee schlagen. Danach Eidotter mit Staubzucker, Butter (Zimmertemperatur) und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Rosinen, Milch, Rum, Salz, Zitronenabrieb und -saft hinzufügen und nun das Mehl mit Backpulver beimengen.
Den Schnee vorsichtig unterheben, den Teig in die befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen.

Backrohr vorheizen und auf 180° Ober./Unterhitze ca. 80 Min. backen.