Admin

  • Zimt – Kirsch – Schmand – Kuchen

    ZUTATEN:   Für den Boden: 3 Ei(er) 250 g Zucker 250 g Butter 300 g Mehl 2 TL Backpulver, gehäuft   Für den Belag: 1...

    View Full Post
    ZUTATEN:   Für den Boden: 3 Ei(er) 250 g Zucker 250 g Butter 300 g Mehl 2 TL Backpulver, gehäuft   Für den Belag: 1 Liter Milch 2 Pck. Puddingpulver (Sahnepudding) 4 EL Zucker 2 Gläser Schattenmorellen, abgetropft 5 Becher Schmand 3 EL Zimt 3 EL Zucker   ZUBEREITUNG:   Aus den Zutaten für den...
    0
  • Kaffee-Smoothie mit Banane

    ZUTATEN ( 2 Portionen ):   1 Tas. Kaffee (stark) 1 Banane (tiefgefroren) 200 g Soja-Joghurtalternative (ungesüßt) etwas Zimt 1 Msp. Vanillemark 10 g Cashewkerne...

    View Full Post
    ZUTATEN ( 2 Portionen ):   1 Tas. Kaffee (stark) 1 Banane (tiefgefroren) 200 g Soja-Joghurtalternative (ungesüßt) etwas Zimt 1 Msp. Vanillemark 10 g Cashewkerne ein paar Eiswürfel (nach Belieben)   ZUBEREITUNG:   Kaffee abkühlen lassen. Banane schälen. Beides mit den übrigen Zutaten zusammen in einem Mixer pürieren. Kaffee-Smoothie mit Zimt abschmecken, in 2 Gläser...
    0
  • Meine ersten Zaubernüsse – Oreschki

    Zutaten:   500 g Mehl 2 Eier 100 g Zucker 250 g Butter 1/2 Päckchen Backpulver 1 Abrieb Zitrone 1 Dose gezuckerte Kondensmilch   Zubereitung:...

    View Full Post
    Zutaten:   500 g Mehl 2 Eier 100 g Zucker 250 g Butter 1/2 Päckchen Backpulver 1 Abrieb Zitrone 1 Dose gezuckerte Kondensmilch   Zubereitung:   Kondensmilch 2-3 Stunden in geschlossener Dose im Wasserbad köcheln lassen. Am besten ein Tag vorher. Restliche Zutaten zum Teig verrühren. Kleine Bällchen daraus formen. Ab ins Waffeleisen. Fertige Hälften...
    0
  • In nur 10 Minuten Arbeitszeit zu leckeren Käsekuchen-Muffins

    Zutaten     160 g Zucker 2 EL Grieß, oder Semmelbrösel 2 Ei(er) 1 Pck. Vanillepuddingpulver 600 g Magerquark 5 TL Öl   Zubereitung  ...

    View Full Post
    Zutaten     160 g Zucker 2 EL Grieß, oder Semmelbrösel 2 Ei(er) 1 Pck. Vanillepuddingpulver 600 g Magerquark 5 TL Öl   Zubereitung   Quark, Eier und Öl vermischen und dann Zucker, Puddingpulver und Grieß dazugeben und alles gut verrühren.Teig in Muffin-Förmchen gießen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 25 –...
    0
  • Low Carb Zucchini-Mandel-Kuchen mit schneller Zubereitung

    ZUTATEN:   300 g Zucchini reraspelt 4 Eier 200 g Mandeln gemahlen 100 g Fett (Butter oder Öl, ich habe hier Kokosöl verwendet) 100 g...

    View Full Post
    ZUTATEN:   300 g Zucchini reraspelt 4 Eier 200 g Mandeln gemahlen 100 g Fett (Butter oder Öl, ich habe hier Kokosöl verwendet) 100 g Süße (Zucker oder Kokosblütenzucker) 30 g Kakao 1/2 Päckchen Backpulver   ZUBEREITUNG:   Eier, Zucker, Mandeln, Kakao und Backpulver schaumig rühren. Anschließend die geraspelten Zucchini unterrühren und die Masse in...
    0
  • Leckere sanfter Engel – das Rezept zum Kultgetränk

    Zutaten: ca. 600 ml gekühlter Orangensaft 8 Kugeln Vanilleeis (ca. 600 ml)   Zum Dekorieren: Sahne Vanillezucker Früchte   ZUBEREITUNG:     Gebe je 2...

    View Full Post
    Zutaten: ca. 600 ml gekühlter Orangensaft 8 Kugeln Vanilleeis (ca. 600 ml)   Zum Dekorieren: Sahne Vanillezucker Früchte   ZUBEREITUNG:     Gebe je 2 Kugeln Vanilleeis in große Gläser und fülle sie anschließend mit Orangensaft auf. Ein besonders großer Genuss ist der Sanfte Engel mit Sahnehaube. Dafür Sahne mit etwas Vanillezucker steif schlagen und...
    1
  • Leckere Eierlasagne ohne Nudeln

    ZUTATEN ( 6 Portionen ):   1 Becher Crème fraîche 500 g Hackfleisch 1 Zwiebel(n) 1 Dose Tomaten, stückige, 400 g, oder frische 1 Pck....

    View Full Post
    ZUTATEN ( 6 Portionen ):   1 Becher Crème fraîche 500 g Hackfleisch 1 Zwiebel(n) 1 Dose Tomaten, stückige, 400 g, oder frische 1 Pck. Tomaten, passierte, 500 g 200 g Käse, gerieben 100 ml Sahne 1 Msp. Mehl etwas Öl n. B. Kräuter, z. B. Oregano, Basilikum, Thymian Salz und Pfeffer 6 Ei(er) etwas...
    0
  • Ultracremiger Käsekuchen, der süchtig macht

    ZUTATEN:   Für den Teig: 150 g Butter 1 Prise(n) Salz 300 g Mehl 50 ml Wasser Zum Bestreichen: 3 EL Aprikosenkonfitüre   Für den...

    View Full Post
    ZUTATEN:   Für den Teig: 150 g Butter 1 Prise(n) Salz 300 g Mehl 50 ml Wasser Zum Bestreichen: 3 EL Aprikosenkonfitüre   Für den Belag: 5 Ei(er), getrennt 300 g Zucker 500 g Schichtkäse 500 g Mascarpone 250 g Ricotta 1 Zitrone(n), den Saft davon 2 EL Amaretto, optional 100 g Speisestärke   ZUBEREITUNG:...
    2
  • Spargelpudding Braucht nur eine Handvoll Zutaten

    ZUTATEN:   1 kg Spargel, weiß (Bruchspargel) 100 g Butter 3 Scheibe/n Kochschinken oder roher Schinken 6 Ei(er) 2 EL Hartkäse, gerieben Salz und Pfeffer...

    View Full Post
    ZUTATEN:   1 kg Spargel, weiß (Bruchspargel) 100 g Butter 3 Scheibe/n Kochschinken oder roher Schinken 6 Ei(er) 2 EL Hartkäse, gerieben Salz und Pfeffer Butter für die Form   ZUBEREITUNG:   Spargel schälen und in fingergliedlange Stücke schneiden. Schinken in kleine Würfel schneiden. Butter schaumig aufschlagen, Eier zufügen und alles zusammen schaumig-cremig aufschlagen. Schinken,...
    0
  • Low Carb Müsli Ideal als Frühstück

    ZUTATEN ( 1 Portionen ):   1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL geschrotete Leinsamen 1 EL Sesamkörner 1 EL Haferflocken 1 EL gehackte Walnüsse 2 EL...

    View Full Post
    ZUTATEN ( 1 Portionen ):   1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL geschrotete Leinsamen 1 EL Sesamkörner 1 EL Haferflocken 1 EL gehackte Walnüsse 2 EL Naturjoghurt 2 EL Magerquark 1 TL Weizenkeimöl 1 TL Leinöl 1 Prise Kurkuma 1 Prise Zimt 1 Prise Pfeffer 1 handvoll Beeren (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren)   ZUBEREITUNG:   Naturjoghurt und...
    0